KAUFOBJEKT (18-052) - Selbst bewohnen oder weiter mit 5,50% Rendite vermieten

PROVISIONSFREI in Schortens-Upjever: Selber in dieser schicken Doppelhaushälfte wohnen oder in eine solide Kapitalanlage mit 5,50% Rendite investieren?

KAUFOBJEKT (18-052) - Selbst bewohnen oder weiter mit 5,50% Rendite vermieten

PROVISIONSFREI in Schortens-Upjever: Selber in dieser schicken Doppelhaushälfte wohnen oder in eine solide Kapitalanlage mit 5,50% Rendite investieren?
149.500 €
Kaufpreis

Kaltmiete
5 ZKB
Zimmer
110 m2
Wohnfläche ca.
1.232 m2
Grundstücksfläche ca.
-
Nebenkosten
-
Kaution
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien

Ausstattung:

5 ZKB
Zimmer
3
Schlafzimmer
1
Badezimmer
149.500 €
Kaufpreis

Kaltmiete
110 m2
Wohnfläche ca.
50 m2
Nutzfläche ca.
160 m2
Gesamtfläche ca.
1.232 m2
Grundstücksfläche ca.
Standard
Zustand
1939
Baujahr
nach Vereinbarung
Verfügbar ab
nach Qualifizierung
Besichtigung

Energie:

-
Energieeffizienzklasse
-
Endenergieverbr. kWh/(m²*a)
-
Warmwasser
nicht erforderlich (Denkmalschutz)
Energieausweis
Gasheizung
Heizungsart
Erdgas LL
Hauptenergieträger
-
Baujahr der Anlagentechnik

Objektbeschreibung:


Diese Immobilie bietet Ihnen oder Ihren Mietern viel Platz für die ganze Familie, Hobbys und den Job!

Sie sind noch auf der Suche nach einem schönen Familiendomizil oder einer soliden Kapitalanlage in ansprechend ruhiger Lage von Schortens? Dann haben wir hier vielleicht das richtige Objekt für Sie gefunden!

Diese Immobilie wurde im Jahr 1939 in damaliger Massivbauweise gebaut und befindet sich in einem gepflegten Zustand. 

Die unter Denkmal stehende Doppelhaushälfte steht in einer ruhigen und beliebten Wohnsiedlung. Das geräumige Objekt bietet praktikable 5 ZKB mit ca. 110m2 Wohnfläche und zusätzlich ca. 30m2 Nutzfläche auf dem Dachboden, sowie in diversen Abstellräumen. 

Das Kaufobjekt bietet einen praktischen Grundriss mit 3 Schlafräumen, ein großes Badezimmer mit angrenzender Toilette (OG), ein separates Gäste-WC (EG), einen Halbkeller, Werkstattschuppen im Nebengelass, einen großen Garten (eingezäunt) mit altem Baumbestand, 2 Stellplätze, uvm.

In dieser Immobilie produziert eine Brötje Gasheizung (1999) das Warmwasser für die Heizung und den Brauchwasserbedarf. In der Klinkerfassade verfügt das Objekt über historische Holzfenster & -Türen mit Isolierverglasung (teilweise als Doppelement).

Das gesamte Kaufobjekt ist vorschriftsmäßig mit Rauchmeldern ausgestattet. Für den Fernsehempfang und Internet/DSL verfügt das Haus über eine Kabelanschluss.

Besondere Highlights dieser Immobilie sind das großzügige Platzangebot und das großzügige Eigentumsgrundstück (1.232m2), welches noch für eine separate Bebauung geteilt werden kann.

Hat Ihnen der erste Eindruck gefallen? 
Möchten Sie mehr über diese Immobilie erfahren? 
Dann fordern Sie sich gerne unser einmaliges Profiexposé mit weiteren Informationen und Impressionen an. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte unser Kontaktformular.

Lagebeschreibung:

Die Bezeichnung Upjever wird erstmals 1420 im sogenannten Stader Kopiar, einem Bremer Archidiakonatsregister erwähnt. In dieser Aufstellung aller Kirchen in Friesland wird eine Curia in Upjevere als Wirtschaftshof der Kirche aufgelistet. In Upjever bestanden bis ins 16. Jahrhundert mehrere Bauernhöfe. Maria von Jever veranlasste hier die Anlage des heutigen Upjeverschen Forstes. 1935 änderte sich der Charakter von Upjever durch den Bau eines Fliegerhorstes grundlegend. Der Fliegerhorst Jever nahm am 1. Mai 1936 seinen Betrieb auf. Durch die Ansiedlung des Flugplatzpersonals stieg die Einwohnerzahl von Schortens stark an. Seit dem 1. Mai 1936 existiert der Fliegerhorst Jever. Er wurde während des Zweiten der Luftwaffe und der Wehrmacht genutzt. Nach Kriegsende wurden dort zunächst ehemalige Zwangsarbeiter einquartiert, anschließend wurde der Fliegerhorst von dänischen Einheiten sowie der britischen Royal Air Force genutzt. 1961 wurde der Fliegerhorst dann an die Bundeswehr übergeben, die hier ab 1964 wieder regelmäßigen Flugbetrieb durchführte.

Zum 31. August 2005 wurde das seit 1983 dort stationierte Jagdbombergeschwader 38 „Friesland“ aufgelöst. Am 30. Juni 2006 wurde das Objektschutzbataillon der Luftwaffe aufgelöst und stattdessen das Objektschutzregiment „Friesland“ auf dem Fliegerhorst in Dienst gestellt. Außerdem verbleibt die Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 21 auf dem Standort.

Das Dorfbild von Upjever wird überwiegend durch Doppelhäuser mit ihren gepflegten Vorgärten geprägt. Die landschaftlich schöne Umgebung von Upjever laden Urlauber und Einheimische zum Wandern und Radfahren ein. Für Golfliebhaber bietet der nahe gelegene Golfclub Wilhelmshaven/Friesland eine gepflegte Anlage.

Alle benötigten Einkaufmöglichkeiten, Banken, Apotheken, Ärzte, Postamt, Restaurants, Schulen und Kindergarten befinden sich in der näheren Umgebung bzw. in den angrenzenden Ortschaften Heidmühle oder Jever und sind bequem mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß erreichbar.

Raumaufteilung:

Erdgeschoss:
---------------------------------
Windfang
Flur
Gäste-WC
Küche
Halbkeller/Speisekammer mit Heizung
Wohnzimmer
Esszimmer

Obergeschoss:
---------------------------------
Flur
Duchbad & WC
Schlafen 1
Schlafen 2
Schlafen 3

Dachgeschoss:
---------------------------------
großer Dachboden / Ausbaureserve

Außenbereich:
---------------------------------
großes Gartengrundstück mit altem Baumbestand (Bauplatz)
geräumige Geräteschuppen
PKW-Einstellplätze

Modernisierung:

Details zum Gebäudezustand erhalten Sie mit dem ausführlichen Profiexposé.

Sonstiges:

Alle Inhalte, Angaben, Darstellungen und Berechnungen sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden und stammen vom Eigentümer bzw. aus dessen Unterlagen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben gegenüber Dritten kann daher nicht übernommen werden. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns ausdrücklich Schadenersatz bis zur Höhe des Provisionsanspruchs vor. Ein Zwischenverkauf des Immobilienangebots ist nicht ausgeschlossen. Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen als Bestandteil dieses Angebots, die mit dem Erhalt dieser Unterlagen vom Empfänger uneingeschränkt akzeptiert werden.

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir jegliche Objektinformationen aus datenrechtlichen Gründen nur noch erteilen können, wenn Sie uns eine schriftliche Anfrage mit Ihrer vollständiger Adresse, E-Mail und Telefonnummer senden. 

Sollten Sie ein Objekt von Außen bzw. die Umgebung/Nachbarschaft vorab eigenständig besichtigen, setzen wir voraus, dass Sie sich unauffällig verhalten und die Privatsphäre der Eigentümer/Mieter bzw. Nachbarschaft respektieren.

Auf ausdrücklichen Wunsch unserer Auftraggeber werden Besichtigungstermine nur an qualifizierte Interessenten vergeben. Gerne informieren wir Sie, wie Sie sich für einen persönlichen Besichtigungstermin qualifizieren können.

Käuferprovision:

Provision:

Der Käufer zahlt bei Vertragsabschluss keine zusätzliche Käuferprovision.


Daniel Christoffers

E-Mail senden


DFM Immobilien - Der Friesland Makler e.K.

Uhlandstraße 8
26419 Schortens

Tel.: 04423 / 91 52 690
Mobil: 0175 / 49 77 841
Fax.: 04423 / 91 52 691

info@friesland-makler.de
www.friesland-makler.de
Erfahrungen & Bewertungen zu DFM - Der Friesland Makler e.K.