WILHELMSHAVEN - KAUFOBJEKT (18-080) - Ihre Investition in eine aufstrebende Hafenstadt

Wilhelmshaven-City: Ihre Investition in eine aufstrebende Hafenstadt - renditestarkes Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum

WILHELMSHAVEN - KAUFOBJEKT (18-080) - Ihre Investition in eine aufstrebende Hafenstadt

Wilhelmshaven-City: Ihre Investition in eine aufstrebende Hafenstadt - renditestarkes Mehrfamilienhaus im Stadtzentrum
429.000 €
Kaufpreis

Kaltmiete
12 ZKB
Zimmer
307 m2
Wohnfläche ca.
487 m2
Grundstücksfläche ca.

Nebenkosten

Kaution
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien

Ausstattung:

12 ZKB
Zimmer
7
Schlafzimmer
4
Badezimmer
429.000 €
Kaufpreis

Kaltmiete
307 m2
Wohnfläche ca.
80 m2
Nutzfläche ca.
387 m2
Gesamtfläche ca.
487 m2
Grundstücksfläche ca.
Standard
Zustand
1968
Baujahr
nach Vereinbarung
Verfügbar ab
nach Qualifizierung
Besichtigung

Energie:

F
Energieeffizienzklasse
169,60
Endenergieverbr. kWh/(m²*a)
enthalten
Warmwasser
Bedarfsausweis
Energieausweis
Zentralheizung
Heizungsart
Erdgas LL
Hauptenergieträger
2020
Baujahr der Anlagentechnik

Objektbeschreibung:


Sie sind auf der Suche nach einer soliden Anlageimmobilie in einer aufstrebenden Stadt? Dann haben wir hier bestimmt das richtige Objekt in Wilhelmshaven für Sie gefunden!

Die südliche Innenstadt von Wilhelmshaven hat Ihren besonderen Reiz und erfährt derzeit eine besonders positive Entwicklung. Viele Eigentümer investieren seit einigen Jahren in die Immobilienbestände und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der „Südkiez“ liegt im Trend. Innstadtnahes Wohnen und kurze Wege zum Südstrand sowie dem kulturellen Angebot von Wilhelmshaven, macht diese Wohnlage besonders aufstrebend. Sie haben hier die Gelegenheit von der Entwicklung zu profitieren und sich dieses interessante Anlageobjekt zu sichern.

Das Mehrfamilienhaus besteht aus 4, teils bereits modernisierten, Mietwohnungen unterschiedlichster Größen. Es erwartet Sie ein guter Wohnungsmix, der stabile Einnahmen sichert. Für die Mieter stehen PKW Stellplätze und zwei Garagen im Hof zur Verfügung, ein klarer Vermietungsvorteil im innerstädtischen Bereich. Im hinteren Teil des Hauses ist noch eine Gewerbeeinheit angegliedert. Diese wurde bis zum Ruhestand durch den Eigentümer selbst genutzt und bietet vielleicht auch Ihnen und Ihrem Unternehmen eine neue Heimat. Die Fläche steht derzeit bewusst leer und eignet sich besonders für kleinere Handwerksbetriebe. Alternativ können Sie diesen Bereich aber auch zusätzlich vermieten, oder einer alternativen Nutzung zuführen und so Ihre Rendite nochmals steigern. Sie sehen, Potenzial ist vorhanden.

Im Erdgeschoss finden Sie eine neuwertige Etagenwohnung (eigener Eingang, barrierefrei). Diese Wohnung ist mit 83 m² sehr großzügig geschnitten und verfügt über zwei Zimmer, eine große Küche, Badezimmer mit Wanne und Dusche, ein G-WC, ein Abstellraum sowie eine direkte Treppe in den Kellerbereich. Dreifachverglaste Fenster mit elektrischen Außenrollladen sorgen auch im Erdgeschoss für ruhiges Wohnen. Die monatliche Kaltmiete beträgt: 500,00 EUR

Das Obergeschoss bietet einer größeren Familie ausreichend Platz. Diese geräumige 5-Zimmerwohnung (ca. 111 m²) mit Balkon wurde ebenfalls umfangreich renoviert. Ein modernes Badezimmer mit Wanne und ein G-WC sind vorhanden. Das Wohnzimmer bietet viel Platz für die ganze Familie. Die monatliche Kaltmiete beträgt: 620,00 EUR

Das zweite Obergeschoss macht den Wohnungsmix komplett. Hier finden Sie zwei praktisch geschnittene Etagenwohnungen mit Balkon. Hier bestehen langjährige Mietverhältnisse, so dass es in der jüngsten Zeit keine größeren Investitionen gegeben hat. Die linke Wohnung hat mit 3 Zimmern eine Größe von 63 m² und ist für eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 350,00 EUR vermietet. Die rechte Wohnung hat mit 2 Zimmern eine Größe von 50 m² und ist für eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 295,00 EUR vermietet.

Der Gewerbeteil ist als Lagerfläche für 170 EUR und die Garagen sind für 40 EUR und 55 EUR Warmmiete vermietet.

Die jährliche Gesamtmiete beträgt somit 24.300 EUR (JNKM). Der Mietdurchschnitt liegt demnach bei 5,71 EUR/m2 pro Wohnfläche und dies entspricht einer Bruttomietrendite von 5,66%. Mieterhöhungen sind natürlich jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen möglich.

Die Heizungsanlage wurde 11/2020 für rund 20.000 EUR erneuert.

Innenaufnahmen der einzelnen Wohnungen (Stand 2018) werden im Profiexposé gezeigt.

Ernsthafte Interessenten bekommen selbstverständlich die Möglichkeiten die Immobilie und das Grundstück ausgiebig zu besichtigen, sowie die Mieter persönlich kennenzulernen.

Fazit: Das lukrative Anlageobjekt bietet einen attraktiven Wohnungs- & Mietermix, ein solides Baujahr, eine gefragte Wohnlage, großenteils renovierte Wohnungen und einen guten Allgemeinzustand.

Hat Ihnen der erste Eindruck gefallen?
Möchten Sie mehr über diese Immobilie erfahren?
Dann fordern Sie sich gerne unser einmaliges Profiexposé mit weiteren Informationen und Impressionen an. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte unser Kontaktformular.

Lagebeschreibung:

Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands. Sie liegt an der Nordwestküste des Jadebusens, einer großen Meeresbucht an der Nordsee. Mit 76.316 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Mittelstadt Niedersachsens und eines der Oberzentren im Land Niedersachsen. Seit 2006 gehört Wilhelmshaven zur Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf europäischen Metropolregionen in Deutschland. Im Süden der Stadt reicht die Bebauung bis an den Strand des Jadebusens.

Die Stadtgeschichte ist seit der Einweihung als „erster deutscher Kriegshafen an der Jade“ am 17. Juni 1869 eng mit der Entstehung und Entwicklung der deutschen Marine verbunden. Die Stadt ist heute der größte Standort der Marine, seit Umsetzung des neuen Bundeswehrstationierungskonzepts 2011 ist Wilhelmshaven der mit Abstand größte Standort der Bundeswehr.
Wilhelmshaven ist ein Wirtschaftsstandort der in den letzten Jahren wieder stetig wächst. Neben dem Bekenntnis zur Marine und der Bundeswehr verfügt Wilhelmshaven über den einzigen Tiefseewasserhafen Deutschland. Der tägliche Containerumschlag nimmt zu, so dass der Hafen an auch an internationaler Bedeutung gewinnt. Auch ein Logistikzentrum der Volkswagen AG wird errichtet. Der starke Anstieg an Arbeitsplätzen in der Stadt sichert den zukünftigen Wohnraumbedarf.

Alle benötigten Einkaufsmöglichkeiten, Bäckerei, Fleischerei, Banken, Apotheken, Ärzte, Postamt, Restaurants, Tankstelle, Hauptschule, Realschule, Gymnasium und Kindergarten befinden sich in der näheren Umgebung und sind bequem mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß erreichbar.

Der Südstrand ist fußläufig zu erreichen, aber auch die restliche Nordseeküste mit den schönsten Strände (z.B. Hooksiel, Schillig, Horumersiel, u.v.m.) sind jeweils nur ca. 20 Autominuten entfernt. Dort lädt diese beeindruckende Wattenmeerregion bei jeder Wetterlage und gesunder Seeluft zu ausgiebigen Spaziergängen oder Radtouren ein.

Raumaufteilung:

Die Raumaufteilung der einzelnen Wohnungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Modernisierung:

Die Heizungsanlage wurde 11/2020 für rund 20.000 EUR erneuert.

Sonstiges:

Alle Inhalte, Angaben, Darstellungen und Berechnungen im Exposé sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden und stammen vom Eigentümer bzw. aus dessen Unterlagen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben gegenüber Dritten kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns ausdrücklich Schadenersatz bis zur Höhe des Provisionsanspruchs vor. Ein Zwischenverkauf des Immobilienangebots ist nicht ausgeschlossen. Copyright © - DFM Immobilien - Der Friesland Makler GmbH

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir jegliche Objektinformationen aus datenrechtlichen Gründen nur noch erteilen können, wenn Sie uns eine schriftliche Anfrage mit Ihrer vollständiger Adresse, E-Mail und Telefonnummer senden.

Sollten Sie ein Objekt von Außen bzw. die Umgebung/Nachbarschaft vorab eigenständig besichtigen, setzen wir voraus, dass Sie sich unauffällig verhalten und die Privatsphäre der Eigentümer/Mieter bzw. Nachbarschaft respektieren.

Auf ausdrücklichen Wunsch unserer Auftraggeber werden Besichtigungstermine nur an qualifizierte Interessenten vergeben. Gerne informieren wir Sie, wie Sie sich für einen persönlichen Besichtigungstermin qualifizieren können.

Nach GEG § 80 Abs. 4 muss im Falle des Verkaufs von Ein- und Zweifamilienhäusern ein kostenfreies, informatorisches Beratungsgespräch mit einer nach § 88 GEG ausstellungsberechtigten Person zum Energieausweis geführt werden.

Käuferprovision:

Provision:

Der Käufer zahlt bei Vertragsabschluss keine zusätzliche Maklerprovision.

Erfahrungen & Bewertungen zu DFM - Der Friesland Makler e.K.


DFM Büro Schortens

Uhlandstraße 8
26419 Schortens

Tel.: 04423 / 91 52 690
Mobil: 0175 / 49 77 841
Fax.: 04423 / 91 52 691

info@friesland-makler.de
www.friesland-makler.de

DFM Büro Wilhelmshaven

Gökerstraße 126
26384 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 / 77 95 039
Mobil: 0175 / 49 77 841
Fax.: 04423 / 91 52 691

info@friesland-makler.de
www.friesland-makler.de