WILHELMSHAVEN - KAUFOBJEKT (22-183) - Hier wartet Dein Projekt

PROVISIONSFREI in Wilhelmshaven-Voslapp: Hier wartet Dein Projekt - besonderes Handwerkerhaus im Dornröschenschlaf im beliebten Voslapp

WILHELMSHAVEN - KAUFOBJEKT (22-183) - Hier wartet Dein Projekt

PROVISIONSFREI in Wilhelmshaven-Voslapp: Hier wartet Dein Projekt - besonderes Handwerkerhaus im Dornröschenschlaf im beliebten Voslapp
99.000 €
Kaufpreis

Kaltmiete
4 ZKB
Zimmer
83 m2
Wohnfläche ca.
606 m2
Grundstücksfläche ca.
-
Nebenkosten
-
Kaution
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien
Friesland Makler Immobilien

Ausstattung:

4 ZKB
Zimmer
3
Schlafzimmer
1
Badezimmer
99.000 €
Kaufpreis

Kaltmiete
83 m2
Wohnfläche ca.
17 m2
Nutzfläche ca.
100 m2
Gesamtfläche ca.
606 m2
Grundstücksfläche ca.
renovierungsbedürftig
Zustand
1938
Baujahr
nach Vereinbarung
Verfügbar ab
nach Qualifizierung
Besichtigung

Energie:

G
Energieeffizienzklasse
246,4
Endenergieverbr. kWh/(m²*a)
enthalten
Warmwasser
Bedarfsausweis
Energieausweis
Zentralheizung
Heizungsart
Erdgas LL
Hauptenergieträger
2008
Baujahr der Anlagentechnik

Objektbeschreibung:


Sie sind auf der Suche nach einem Eigenheim mit Potenzial, einem kleinen Gartengrundstück, mit fußläufigen Versorgungsmöglichkeiten und in Nordseenähe? Dann haben wir im beliebten Wilhelmshaven-Voslapp bestimmt das richtige Objekt für Sie gefunden.

Zugegeben, hier muss noch einiges getan werden, aber Sie sind genau die richtige Familie für dieses spannende Projekt.

Mit etwas handwerklichem Geschick und Kreativität können Sie sich hier ein schickes Einfamilienhaus schaffen.

Die besondere Immobilie steht auf einem kleinen Eigentumsgrundstück (606 m2) und wurde etwa im Jahr 1938 als Stellenwärterhaus massiv gebaut, in den 70er Jahren zu einem Wohnhaus mit einem besonderen Grundriss, mit insgesamt 4 ZKB bzw. ca. 83 m2 Wohnfläche zuzüglich Nutzflächen bzw. Stauraum im Anbau, umgebaut.

Im Erdgeschoss befinden sich ein kleiner Flur, ein helles Duschbad, ein Durchgangszimmer (Heizung) und drei Räume.

Die Fassadenelemente sind aus Holz- & Kunststoff mit unterschiedlichen Verglasungsarten.

Eine ältere Gaszentralheizung (Typ Junkers, Bj. 2008) sorgt für Wärme.

Die Fußböden der Immobilie sind mit Laminat, Teppich oder PVC belegt, das Bad ist hell gefliest.

Stellplätze für PKWs befinden sich im Anbau und auf der Auffahrt bzw. dem Grundstück.

Über das Treppenhaus (mit Lift) kommt man ins Dachgeschoss, hier bietet das kleine Haus eine Küche mit Einbauschränke und zwei Räume.

Hat Ihnen der erste Eindruck gefallen?
Möchten Sie mehr über diese Immobilie erfahren?
Dann fordern Sie sich gerne unser einmaliges Profiexposé mit weiteren Informationen und Impressionen an. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte unser Kontaktformular.

Lagebeschreibung:

Voslapp ist ein Stadtteil der niedersächsischen Stadt Wilhelmshaven. Als musterhafte NS-Wohnstadt für Arbeiter der Kriegsmarinewerft wurde sie ab 1938 von der eigens gegründeten Wohnungsbaugesellschaft JADE auf eingedeichtem Land am Westufer des Jadebusens gebaut. Mit der Gründung Voslapps im Jahr 1938 kam das Gebiet zur Stadt Wilhelmshaven. Im Norden und Osten grenzt es an die Stadtteile Voslapper Groden und Rüstersieler Groden, im Westen an Sengwarden sowie entlang des Schlafdeiches an Fedderwardergroden und im Süden am Niedersachsendamm an Rüstersiel. Durch einen hohen Anteil von Einfamilienhäusern ist Voslapp heute eine bevorzugte Wohngegend für Familien. Die städtische Randlage zwischen Deich und ländlicher Umgebung verleiht dem Stadtteil einen hohen Erholungswert. Der Ortsteil ermöglicht ein ruhiges Wohnen, mit guten Einkaufsmöglichkeiten im Zentrum sowie auch an der südlichen Peripherie.

In den 1970er Jahren wurde auf dem vorgelagerten Voslapper Groden Industrie angesiedelt, insbesondere das Chemiewerk Voslapp und die Wilhelmshavener Raffinerie. Der Voslapper Groden ist formal ein eigener Stadtteil, auch wenn Industriebetriebe wie INEOS als Standort „Voslapp“ angeben. Im Frühjahr 2008 begann der Bau des nahe gelegenen JadeWeserPorts, der am 21. September 2012 offiziell in Betrieb genommen wurde.  Über die Autobahn A 29 und Buslinien der Stadtwerke-Verkehrsgesellschaft Wilhelmshaven ist dieser Stadtteil verkehrstechnisch gut angebunden.

Alle benötigten Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, Fleischer, Banken, Apotheken, Ärzte, Postamt, Restaurants, Tankstelle, Schule und Kindergarten befinden sich in den umliegenden Nähe.

Die Nordseeküste mit ihren schönen Stränden (z.B. Hooksiel, Schillig, Horumersiel, u.v.m.) ist in nur ca. 10 Autominuten zu erreichen. Dort lädt diese beeindruckende Wattenmeerregion bei jeder Wetterlage und gesunder Seeluft zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Raumaufteilung:

Erdgeschoss:
---------------------------------
Flur
Duschbad
Durchgangszimmer (Heizung)
Raum 1
Raum 2
Raum 3 (ehm. Garage)

Dachgeschoss:
---------------------------------
Flur
Küche
Raum 4
Raum 5

Kellergeschoss:
---------------------------------
kleiner Kriechkeller

Außenbereich:
----------------------
Garten
diverse Anbauten & Schuppen
Stellplätze

Modernisierung:

-

Sonstiges:

Alle Inhalte, Angaben, Darstellungen und Berechnungen im Exposé sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden und stammen vom Eigentümer bzw. aus dessen Unterlagen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben gegenüber Dritten kann daher nicht übernommen werden. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns ausdrücklich Schadenersatz bis zur Höhe des Provisionsanspruchs vor. Ein Zwischenverkauf des Immobilienangebots ist nicht ausgeschlossen. Copyright © - DFM Immobilien - Der Friesland Makler GmbH

Wichtiger Hinweis: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir jegliche Objektinformationen aus datenrechtlichen Gründen nur noch erteilen können, wenn Sie uns eine schriftliche Anfrage mit Ihrer vollständiger Adresse, E-Mail und Telefonnummer senden.

Sollten Sie ein Objekt von Außen bzw. die Umgebung/Nachbarschaft vorab eigenständig besichtigen, setzen wir voraus, dass Sie sich unauffällig verhalten und die Privatsphäre der Eigentümer/Mieter bzw. Nachbarschaft respektieren.

Auf ausdrücklichen Wunsch unserer Auftraggeber werden Besichtigungstermine nur an qualifizierte Interessenten vergeben. Gerne informieren wir Sie, wie Sie sich für einen persönlichen Besichtigungstermin qualifizieren können.

Nach GEG § 80 Abs. 4 muss im Falle des Verkaufs von Ein- und Zweifamilienhäusern ein kostenfreies, informatorisches Beratungsgespräch mit einer nach § 88 GEG ausstellungsberechtigten Person zum Energieausweis geführt werden.

Käuferprovision:

Provision:

Der Käufer zahlt bei Vertragsabschluss keine zusätzliche Käuferprovision.

Erfahrungen & Bewertungen zu DFM - Der Friesland Makler e.K.


DFM Büro Schortens

Uhlandstraße 8
26419 Schortens

Tel.: 04423 / 91 52 690
Mobil: 0175 / 49 77 841
Fax.: 04423 / 91 52 691

info@friesland-makler.de
www.friesland-makler.de

DFM Büro Wilhelmshaven

Gökerstraße 126
26384 Wilhelmshaven

Tel.: 04421 / 77 95 039
Mobil: 0175 / 49 77 841
Fax.: 04423 / 91 52 691

info@friesland-makler.de
www.friesland-makler.de